Brandschutzübung in unserer Tischlerei

Zwecks einer Feuerwehrübung wurde unsere gesamte Werkstatt vernebelt. Um den nachgestellten Brand zu Löschen, rückte die FFW Wienersdorf mit zwei Feuerwehrautos und insgesamt 15 Mitgliedern an. Der Kommandant der FFW Traiskirchen half bei dem Probedurchlauf und stellte die Nebelmaschine und Wärmebildkamera zur Verfügung. Auf diesem Wege wollen wir uns bei den Feuerwehren aus unserer Umgebung für ihren professionellen Einsatz herzlichst bedanken. Vielen Dank dass alle Mitglieder ihre Freizeit zur Verfügung stellen und allzeit bereit sind unsere Bevölkerung zu schützen.

 

Besonderer Dank an die

Freiwillige Feuerwehr Wienersdorf

Freiwillige Feuerwehr Traiskirchen-Stadt